4. Agata Wald

Antworten
Benutzeravatar
Kimberlyx3
Administrator
Beiträge: 21
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 18:36

So 3. Mär 2019, 23:28

DORF KAMIKI

Zurück im Dorf Kamiki wird ein Mann namens Komuso neben der Brücke stehen und dir sagen, dass es insgesamt 15 verdorrte Bäume gibt, die geheilt werden sollen. Bringe alle mit der Technik Blühen zum Erblühen.
Oben auf der Aussichtsplattform wird Herr Mandarine einen Tanz aufführen, sofern du alle 15 Bäume geheilt hast, während des Tanzes musst du alle Blüten mit Blühen schnell zum Erblühen bringen, sodass er zufrieden ist.
Am Ende folgt eine Cutszene und du musst ein Sternenbild vervollständigen, sodass du Seerose erlernen wirst. Mit dieser neuen göttlichen Pinseltechnik geht es zurück ins Shinshu Feld.

SHINSHU FELD

Laufe oben zu dem Schild, das auf den Agata Wald hinweist. Mit der neu erlernten Fähigkeit Seerose kannst du nun auch den langen Kanal zum Wald durchqueren, indem du durchschwimmst und bevor Ammy keine Kraft mehr hat, Kreise in das Wasser malst, damit sie dort stehen kann. Am Ende erreichst du mit einem Wandsprung und der Kirschbombe den Agata Wald.

AGATA WALD

Der Agata Wald ist verflucht, daher musst du den Wächtersprössling finden und in zum Blühen bringen. Folge dem Weg zu einem Haus, vor dem ein Kleeblatt zum Blühen gebracht werden kann, und betrete dieses, nachdem du am Ursprungsspiegel gespeichert hast.
Hier wohnt Madame Orakel, von der du dir immer einen Tipp holen kannst, wo es als nächstes hingeht. Im Nebenraum steht übrigens ein Wasserbecken, in dem du dich komplett heilen kannst.
Verlasse die Höhle des Orakels und gehe den Weg hinauf nach links zum Wächtersprössling, den du mit Blühen heilen kannst und den Fluch weitestgehend auslöschen lässt.
Auch hier gibt es ein Kleeblatt und eine Kiste, die eine neue Waffe, eine Perlen-Waffe, enthält und ideal als Zweitwaffe geeignet ist, da du so auch fliegende und weiter entfernte Gegner treffen kannst. Wenn du nun deinen Rückweg antrittst, wird Waka erscheinen, den du besiegen musst.

BOSS: WAKA

Da Waka fast immun gegen normale Attacken ist, musst du ihn mit deinen Pinseltechniken zusetzen. Lege Kirschbomben vor ihm und versuche, ihn mit einigen Kraftstreichen zu schaden. Wenn er mit Dolchen nach dir wirft, schlägst du sie zurück, so wird Waka vorübergehend seine Farbe verlieren und besonders anfällig auf Kraftstreiche reagieren. Sobald er seinen Schwertschwung einsetzt, weichst du ihm aus, was zur Folge hat, dass er wieder seine Farbe verliert und du ihm wieder mit Kraftstreichen zusetzen kannst.

AGATA WALD

Nach dem Kampf gehst du zurück in den Wald, vor dem Haus findest du ein paar Hasen vor, und schwimmst mit Hilfe der Seerose auf die Insel, auf der ein Junge namens Kohari sitzt. Nun musst du ihm ein bisschen beim Angeln helfen, da er zwar eine Rute hat, aber keine Schnur. Male einen Strich von der Angelrute bis zu einem Fisch, damit dieser anbeißt.
Diesen Vorgang wiederholst du zweimal, da erst im dritten Fang der Ruinenschlüssel ist. Nimm diesen mit zum Eingang der Tsuta-Ruinen, die sich im südlichen Bereich befinden und das Tor öffnet sich. Falls du den Schlüssel unterwegs verlierst, musst du Kohari rammen, um ihn wieder zu bekommen.


OPTIONALE EVENTS

DÄMONENTORE

Im Agata Wald befinden sich insgesamt zwei Dämonentore: Eines steht auf der größeren Ebene vor dem See, das andere ist zum Eingang der Tsuta-Ruinen. Beim ersten Tor lassen sich Affen und Spatzen finden, in der Nähe des zweiten Tores sind Hasen.

DER BÄR

Nachdem du den Wächtersprössling zum Blühen gebracht hast, wird ein Bär neben dem Eingang zum Shinshu Feld auftauchen. Um das Glück zu erhalten, musst du drei runde Objekte zu ihm rollen - die erste Kugel liegt unten am Hang. Die zweite, eine Walnuss, taucht auf, wenn du das Dämonentor vor dem See beseitigt hast. Die dritte ist ein Wespennest und erscheint danach unter einem Ast dieses musst du besonders vorsichtig und möglichst an der Felswand rollen, damit es nicht die Klippe hinabstürzt.

ANGELN

Später im Spiel (nachdem man in der Sasa Zuflucht war) wirst du Kohari wieder beim Angeln helfen können. Die Fische werden in Ammys Besitz landen und du kannst sie bei jedem beliebigen Händler verkaufen, einige geben einen ordentlichen Gewinn ab.

Antworten